Veranstaltungsbedingungen

AVB - Allgemeine Veranstaltungsbedinungen

Hier erhalten Sie unsere aktuellen Veranstaltungsbedingungen - 2018 als pdf zum Download.

Veranstaltungsbedinungen - 2018

Stand: 2018-06

1.  Allgemeines
Die nachstehenden Bedingungen gelten für Schulungen, Seminare und Kurse welche durch Pregler angeboten und veranstaltet werden, diese gelten zusätzlich zu unseren Lieferbedingungen. Andere Bedingungen sind für uns nur bindend, wenn wir diese schriftlich anerkannt haben.

2. Anmeldung
Pregler veranstaltet für seine Kunden kostenpflichtige Schulungen, Seminare, Kurse, … im Folgenden als „Veranstaltung“ bezeichnet. Ihre Anmeldung zu unserer Veranstaltung wird mit der Anmelde-/Auftragsbestätigung für beide Seiten verbindlich. Danach erfolgt die Rechnungsstellung an den Kunden.

3.  Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr pro Person ist bei der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung angegeben, diese ist zuzüglich der gesetzlichen MwSt. zu entrichten. Diese Gebühr beinhaltet die Kosten für das Seminar, die Seminarunterlagen, die Pausengetränke und das gemeinsame Mittagsessen in unserem Hause. Nicht enthalten sind Fahrt-, Übernachtungskosten und evtl. weitere Verpflegungskosten.

4.  Absagen, Stornierung
Manchmal sind auch Absagen, Stornierungen durch den Teilnehmer notwendig. Bitte haben Sie Verständnis dass wir wie folgt verfahren:

Bis  15 Kalendertage vor Beginn:     kostenfrei,
ab    14 Kalendertagen vor Beginn:  50% der Teilnahmegebühr,
ab    5   Kalendertagen vor Beginn: 100% der Teilnahmegebühr,
bei Nichterscheinen oder Abbruch durch den Teilnehmer: 100% der Teilnahmegebühr.

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen, dabei gilt das Datum des Poststempels bzw. der eMail Eingang bei uns.

5.  Programm
Der Ablauf der Veranstaltung wird durch das Programm bestimmt, wir behalten uns jedoch das Recht vor, den Inhalt sowie die Aufteilung geringfügig zu modifizieren ohne den Gesamtcharakter der Veranstaltung wesentlich zu verändern.

6.  Programmänderungen
Pregler, dem Veranstalter sind Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Gründen vorbehalten. In diesem Fall erhalten Sie die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Stornogebühren Dritter werden in solchen Fällen von uns nicht zurückerstattet.

7.  Unterlagen
Die von uns ausgegebenen Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne unsere Einwilligung vervielfältigt werden.